Für Bürger

Wissenswerte und aktuelle Informationen zu Energiespartipps, Fördermöglichkeiten für Privatleute und erneuerbare Energien für den Eigenbedarf.

Kostenlose Erstberatung immer freitags, 9 Uhr bis 12 Uhr, im Energiebüro in der Sparkassen-Passage am Jakobikirchhof in Goslar.

Rund um die Nutzung der Sonnenenergie wurde am 03. Juli ein Beratungstag der Energie Ressourcen Agentur Goslar (ERA) gemeinsam mit ihren Partnern durchgeführt. Zahlreiche Interessierte nutzten den Vormittag in der Sparkassen-Passage und auf dem Jakobikirchhof, um sich ausgiebig über Photovoltaik, Solarthermie und E-Mobilität zu informieren.

Rund um die Solarthermie gibt es viele Irrtümer und Vorurteile, die glauben machen, sie würde sich nicht lohnen. Solare Wärme - Das Solartermie-Jahrbuch hat einige Punkte zusammengestellt und klärt zu den häufigsten Solarthermie-Irrtümern auf:

» zum Beitrag

Sonne satt – das erfreut die Erzeuger von Solarenergie. Sowohl Photovoltaik als auch Solarthermie sind bedeutend für die nachhaltige Energieerzeugung und -nutzung. Bis 01. Juli können sich Hauseigentümer im Landkreis Goslar neutral und günstig beraten lassen, ob sich Investitionen in die Sonnenenergie an ihrem Standort lohnen.

Als "Zukunftskommunen" sind Städte, Gemeinden und Dörfer zusammengefasst, die sich für Nachhaltigkeit besonders engagieren. Details dazu werden auf der entsprechenden Webseite veröffentlicht. Aktuelle Themen, wie "Vertrauen in Medien und Poltik" oder "Das Leben nach Corona: Ideen für eine Postwachstumsgesellschaft" werden dort diskutiert.

» weiterlesen

Das für den 26. März geplante "Unternehmergespräch ENERGIE" zum Thema "Nachhaltige Mobilität: Wann macht der Einsatz von Wasserstoff- und E-Fahrzeugen Sinn?" ist abgesagt. Über neue Termine werden wir Sie hier rechtzeitig informieren.

 

Der Niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne hat entschieden, dass der landesweit am 26. März geplante Zukunftstag für Jungen und Mädchen in Niedersachsen verschoben wird. Hintergrund für diese Entscheidung ist das Infektionsgeschehen rund um COVID-19 (Coronavirus). Ein neuer Termin – voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte - wird noch bekanntgegeben.

Aufgrund der aktuellen Situation wurde die gemeinsame Veranstaltung von WiReGo, ERA und SilverLabs zum Austausch rund um Digitalisierung in der Wirtschaft 4.0 abgesagt.

Vom 17. Februar bis 31. März 2020 beteiligt sich die ERA an der Kampagne "Gut beraten: Energiesparen!". Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer sollen darüber u.a. Informationen zu Energieeffizienz in Wohngebäuden erhalten.

Was bringt Gebäudedämmung wirklich? Mit der Eisblockwette wird dies eindrucksvoll präsentiert durch das Klimaschutzmanagement des Landkreises Goslar mit Unterstützung/Förderung durch ERA, Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, Harz Energie, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie der Nationalen Klimaschutz Initiative.

Mit der Vision, bis 2020 mindestens eine Million Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen zu bringen, fördert die Bundesrepublik Deutschland mit einem Investitionsvolumen von mehr als zwei Milliarden Euro die Zukunft des elektrifizierten Antriebs. Wie der Einstieg in eine elektrische und digitalisierte Mobilität auf kommunaler Ebene gelingen kann, soll die Studie „Kommunale Plattform Elektromobilität Harz“ verdeutlichen. Im Folgenden finden Sie den Abschlussbericht zur Studie.