Das energie + umwelt zentrum (e.u.[z]) am Deister bietet attraktive und wichtige Seminare für Bauprofis zu verschiedenen Themen.

Die 10. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren findet am 9. und 10. November 2018 im Hannover Congress Centrum (HCC) statt. Brandaktuelle Vorträge von Referenten mit intensiver Praxiserfahrung bestimmen das Programm. Ausreichend Zeit zum Netzwerken ist ebenfalls eingeplant.

Handwerker, Berater und Architekten können sich an der e.u.[z.]-Akademie des Energie- und Umweltzentrums Springe in Workshops und Seminaren schulen lassen. In Theorie und Praxis werden hier aktuelle Themen, wie Planungspraxis energetische Altbausanierung, Wärmebrückenberechnung oder Luftdichtheitsmessungen, behandelt.

» zum Seminarkalender

Die 7. Harzer Energiesparmesse findet mit einer informativen Ausstellung und einer großen Ausbildungsplatz-Börse am 1. und 2. April in der Stadthalle in Osterode statt.

Lesen Sie im aktuellen Newsletter der KEAN (Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen) u.a. zu folgenden Themen:

  • Neue Informationen zu Förderprogrammen für Hauseigentümer
  • Bundesratsbeschluss über ein Moratorium für die Entsorgung HBCD-haltiger Dämmstoffe
  • Aktualisierte Förderrichtlinie für Maßnahmen an Kälte- und Klimaanlagen
  • neues Projekt „Klima-SV“ - „Klima-Schülervertreter“ organisieren Aktionen und Projekte zum Klimaschutz

» zum Newsletter

Beim Hamburger Fachforum "Zukunftssicher Bauen 2016" stehen am 22. November Themen rund um das Bauen der Zukunft, mit Vorträgen u.a. zu dem Weg zum klimaneutralen Gebäudebestand 2050 und einem Ausblick auf den Niedrigstenergie-Gebäude-Standard für Neubauten.

» Programmflyer

Am 29. September findet in Kiel die Konferenz "Effiziente Gebäude 2016" statt. Themen wie Sanierung und Aufstockung von Wohngebäuden, Wohngesundheit und Wohnkomfort, Innovationen in Bau und Technik, die Stellschraube Nutzer in aktiven Gebäuden, Erfahrungen aus laufendem Betrieb effizienter Gebäude, eine Werkschau Bildungsbauten sowie Wärmenetze für Neubau und Bestand stehen im Fokus. Die hochrangig besetzte Podiumsdiskussion „Effizientes Bauen muss (nicht) teuer sein?“ beantwortet die Fragen nach der wirtschaftlichen Umsetzung aus Sicht der Politik und der Planer. 

» Programmflyer

Der SolarDachAtlas zeigt das Solarpotenzial von Gebäuden der Region Braunschweig. Schnell, einfach und übersichtlich anhand der Adresse eine erste Einschätzung erhalten.

Partner der Initiative Ressourceneffizienz Harz (IRH)

Die Initiative Ressourceneffizienz Harz (IRH) startet ein landkreisübergreifendes Beratungsnetzwerk zur Förderung der Energie- und Materialeffizienz in der Region. Die Energie Ressourcen Agentur Goslar (ERA) ist als Partner dabei, um gemeinsam durch fachkundige Beratung und Einwerbung von Fördermitteln die Unternehmen in den Landkreisen Goslar und Osterode am Harz/ Göttingen wirtschaftlich zu stärken und durch ein ressourcenschonendes Handeln einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Das Hannover Congress Centrum (HCC) war am 28. und 29. November 2014 Veranstaltungsort der EffizienzTagung Bauen und Modernisieren sowie einer begleitenden Fachausstellung.