Kommunen als wichtiger Partner für einen erfolgreichen Klimaschutz - Erklärung des Bundesministeriums für Umwelt

Städte, Kommunen und Landkreise sind ein wichtiger Partner im Klimaschutz und bei der Energiewende. Denn hier wird aufgrund der räumlichen Konzentration unterschiedlicher Nutzungen ein großer Teil klimarelevanter Emissionen erzeugt. Wohnen, Gewerbe und Industrie, Verkehr, Freizeitangebote – in allen Bereichen besteht ein enormes Potenzial, CO2 einzusparen.
Viele Kommunen stellen sich dieser Herausforderung bereits mit großem Erfolg und haben Klimaschutz als kommunale Aufgabe definiert, die verschiedene Fachbereiche und Sektoren betrifft. So werden Klimaschutzziele – angepasst an die örtlichen Bedingungen und Potenziale – in die politische Agenda aufgenommen, weitreichende Selbstverpflichtungen beschlossen sowie Klimaschutzkonzepte erarbeitet und umgesetzt.

» weiterlesen

Seminarreihe kommunales Energiemanagement

Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH (KEAN) führt eine Schulungsreihe für das kommunale Energiemenanagement durch. Die interaktiven Schulungstage in Hannover sind für kommunale Mitarbeiter kostenfrei. In diesem Jahr gibt es noch Veranstaltungen zu den Themen "Optimierung der Energiebezugsverträge",   "Mitarbeitersensibilisierung – der Faktor Mensch beim Energiesparen" und "Energieeinsparung in Gebäuden – Praktisches Anwenderwissen für Hausmeister".

» zum Seminarangebot

Kommunaler Klimaschutz - Veranstaltungen im August

Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen bietet den Kommunen direkt nach den Sommerferien drei Veranstaltungen zum kommunalen Klimaschutz an. Die Teilnahme an den Veranstaltungen zu den Themen Suffizienz, Optimierung Beleuchtung und Wärmeplanung ist kostenfrei.

» weiterlesen

BürgerEnergie Harz eG: Gründung einer Energiegenossenschaft

Bürgerinnen und Bürger der Region wollen ihren Beitrag zur Energiewende leisten und aus Überzeugung eine nachhaltige, klima- und umweltfreundliche und damit „enkeltaugliche“ Versorgung mit Energiedienstleistungen (Wärme, Antriebe, Beleuchtung u. a.) aufbauen.

» weiterlesen

Sanierung und Fördermittel für das Projekt "östliche Altstadt" in Goslar

Um den wertvollen Gebäudebestand der Goslarer Altstadt zu erhalten und Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen zu fördern, wurde das Projekt "östliche Altstadt" in Goslar aufgelegt. Über die Mittel der Städtebauförderung können so private Investitionen gefördert werden.

» weiterlesen

Nur mit einer echten Energiewende können wir die Zukunft gewinnen!

EUROSOLAR e.V. und verschiedene Partner haben einen Aufruf zur Bundeswahl 2017 gestartet, um die Energiewende schneller umzusetzen. Die Forderungen sind u.a. eine neue Energiemarktordnung und eine Beschleunigung des Ausbaus erneuerbarer Energien.

» zum Aufruf

18.05.2017: 10 Jahre ERA Goslar & Mitgliederversammlung

Am 05. Mai 2007 erblickte das Kind „Goslar mit Energie e.V.“ das Licht der Welt. Heute ist daraus die Energie Ressourcen Agentur Goslar geworden. 10 Jahre - Grund zum Feiern! Das wollen wir mit Ihnen am 18. Mai tun.

» weiterlesen

Mehr E-Mobilität dank Umweltbonus

Die Energie Ressourcen Agentur unterstützt die Umsetzung der Ziele zur Förderung der E- Mobilität. Unter anderem auch mit der Beratung zum so genannten "Umweltbonus", der unter bestimmten Voraussetzungen bis zu 4.000 € für die Anschaffung eines E-Autos ausmacht. Profitieren auch Sie von dieser Förderung!

» weiterlesen

KEAN News - Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen informiert

Lesen Sie im aktuellen Newsletter der KEAN (Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen) u.a. zu folgenden Themen:

  • Neue Informationen zu Förderprogrammen für Hauseigentümer
  • Bundesratsbeschluss über ein Moratorium für die Entsorgung HBCD-haltiger Dämmstoffe
  • Aktualisierte Förderrichtlinie für Maßnahmen an Kälte- und Klimaanlagen
  • neues Projekt „Klima-SV“ - „Klima-Schülervertreter“ organisieren Aktionen und Projekte zum Klimaschutz

» zum Newsletter

KEAN News - Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen informiert

Lesen Sie im aktuellen Newsletter der KEAN (Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen) u.a. zu folgenden Themen:

  • Hauseigentümer ausgezeichnet für besonders effizientes Bauen und Sanieren
  • Erfolgreich zum Solarstromspeicher
  • kostenfreie Impulsberatung zu Material- und Energieeffizienz für Unternehmen

» zum Newsletter

Experten-Interviews der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen

Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen fragt nach bei Experten, wenn es um Energieeffizienz, Gebäudesanierung oder neueste Technologien geht. In loser Abfolge entstehen informative Interviews, aktuell zu den Themen Stromspeicher, oberflächennahe Geothermie oder Energie- und Materialeffizienz in Unternehmen.

 

» zu den Interviews