von ERA Goslar

3. Niedersächsisches Forum Solarenergie online

Das 3. Niedersächsische Forum Solarenergie wird in diesem Jahr als online Veranstaltung durchgeführt. Mit Professor Dr. Rolf Brendel (ISFH), Ludwig Brokering (Energie Brokering GmbH) und Tjarko Tjaden (Hochschule Emden/Leer) haben sich drei Experten bereit erklärt, ihren Vortrag online zu halten. Jeweils im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu einer Web-Diskussion, die von Barbara Mussack (KEAN) moderiert wird.

Folgende Termine sind vorgesehen:

Dienstag, 23. Juni 2020, 15.00-16.00 Uhr: Prof. Dr. Rolf Brendel, ISFH: „Niedersachsen in die Sonne: Die Solarenergie in der Energiewende“
Dienstag, 30. Juni 2020, 15.00-16.00 Uhr: Ludwig Brokering, Energie Brokering GmbH: „Zukunftsweisend: Kommunen betreiben Photovoltaik-Anlagen“
Dienstag, 7. Juli 2020, 15.00-16.00 Uhr: Tjarko Tjaden, Hochschule Emden/Leer: „Photovoltaik mit Speicher für Strom, Wärme, Mobilität: Empfehlungen zu Auslegung und Betrieb“

Die Teilnahme ist kostenfrei. Sie können sich unter folgendem Link zu den jeweiligen Veranstaltungen anmelden:

https://www.efzn.de/nfs2020

Anmeldeschluss für alle drei Termine ist der 17. Juni 2020.

Zurück