Für Bürger

Wissenswerte und aktuelle Informationen zu Energiespartipps, Fördermöglichkeiten für Privatleute und erneuerbare Energien für den Eigenbedarf.

Kostenlose Erstberatung immer freitags, 9 Uhr bis 12 Uhr, im Energiebüro in der Sparkassen-Passage am Jakobikirchhof in Goslar.

Am 3. Juni debattieren Forscher, Anwender, Politik und Recht in einem abwechslungsreichen Programm über die Perspektiven für Niedersachsen. Der Infotag beginnt um 9.30 Uhr im Alten Rathaus in Hannover.

Die Vielfalt der Solarenergie wure am 10. Mai beim Aktionstag zur "Woche der Sonne" präsentiert.

Energieforschung, die Spaß macht!

Zum Zukunftstag für Mädchen und Jungen erlebten über 30 Jugendliche einen spannenden Tag auf dem EnergieCampus in Goslar.

Über krisensicheres und nachhaltiges Heizen mit Holz informieren die Tage des Feuers am 17. und 18. Februar im Harzer Holz Energiezentrum Bad Harzburg.

Die kostengünstige und neutrale Heizungsberatung vom Profi „clever heizen“ startet in eine weitere Beratungsperiode. Jetzt bkönnen wieder Termine vereinbart werden. Rund 85 Prozent der Energie in privaten Haushalten wird für die Heizung und das Warmwasser verbraucht. Die kalten Tage im Frühjahr werden genutzt, um Hausbesitzer im Landkreis Goslar kompetent an der Heizungsanlage zu beraten. Ineffizient eingestellte Heizungsanlagen bieten großes Einsparungspotenzial.

Heizungsberatung vom Profi schont den Geldbeutel und die Umwelt. Jetzt Termin vereinbaren und die eigene Heizung günstig überprüfen lassen. „clever heizen!“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Verbraucherzentrale Niedersachsen, der Klimaschutz-und Energieagentur Niedersachsen und der Energie Ressourcen Agentur Goslar. Die Beratungen werden im Rahmen der Gebäude-Checks der Verbraucherzentrale durchgeführt und gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Am 29. August kamen über 100 Gäste im Dorfgemeinschaftshaus Othfresen zur Gründungsveranstaltung der BürgerEnergieHarz eG zusammen. Mit dem Genossenschaftsgedanken wollen Bürgerinnen und Bürger eine nachhaltige Energieversorgung in der Region entwickeln. Die Gründungsveranstaltung ist erfolgreiche verlaufen und es wurden bereits 380 Geschäftsanteile gezeichnet.

Wer Gebäude vermietet, verkauft oder verpachtet ist verpflichtet, einen Energieausweis für sein Gebäude vorzuweisen. In diesem Jahr verlieren ältere Energieausweise ihre Gültigkeit. Lesen Sie mehr zu den aktuellen Informationen zu Energieausweisen.

Die Vielfalt der Solarenergie wurde am 8. Juni von 9 Uhr bis 13 Uhr in und an der Sparkassen-Passage in Goslar am Jakobikirchhof präsentiert. Experten rund um Solarenergie standen Rede und Antwort am Aktionstag zur "Woche der Sonne".

Kreatives Kinderfest 2014

Auch in diesem Jahr ist die Energie Ressourcen Agentur Goslar auf dem Kreativen Kinderfest an der Kaiserpfalz vertreten. Eine kleine Energie-Erlebnisreise wird angeboten.