Die Energie Ressourcen Agentur unterstützt die Umsetzung der Ziele zur Förderung der E- Mobilität. Unter anderem auch mit der Beratung zum so genannten "Umweltbonus", der unter bestimmten Voraussetzungen bis zu 4.000 € für die Anschaffung eines E-Autos ausmacht. Profitieren auch Sie von dieser Förderung!

Lesen Sie im aktuellen Newsletter der KEAN (Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen) u.a. zu folgenden Themen:

  • Neue Informationen zu Förderprogrammen für Hauseigentümer
  • Bundesratsbeschluss über ein Moratorium für die Entsorgung HBCD-haltiger Dämmstoffe
  • Aktualisierte Förderrichtlinie für Maßnahmen an Kälte- und Klimaanlagen
  • neues Projekt „Klima-SV“ - „Klima-Schülervertreter“ organisieren Aktionen und Projekte zum Klimaschutz

» zum Newsletter

Lesen Sie im aktuellen Newsletter der KEAN (Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen) u.a. zu folgenden Themen:

  • Hauseigentümer ausgezeichnet für besonders effizientes Bauen und Sanieren
  • Erfolgreich zum Solarstromspeicher
  • kostenfreie Impulsberatung zu Material- und Energieeffizienz für Unternehmen

» zum Newsletter

Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen fragt nach bei Experten, wenn es um Energieeffizienz, Gebäudesanierung oder neueste Technologien geht. In loser Abfolge entstehen informative Interviews, aktuell zu den Themen Stromspeicher, oberflächennahe Geothermie oder Energie- und Materialeffizienz in Unternehmen.

 

» zu den Interviews

Die E-Mobilität im Landkreis Goslar erproben und eine höhere Akzeptanz in der Bevölkerung zu schaffen war Ziel eines Förderprojektes von 2013 bis 2016. Bei einem Arbeitstreffen zogen die Beteiligten positive Bilanz.

>> Zum Bericht der Goslarschen Zeitung vom 7.6.2016

Der regelmäßige Austausch kommunlaer Energiebeauftragter aus dem Landkreis Goslar findet am 5.11.2015 um 14 Uhr zum folgenden Thema statt:

"Informationen zum kommunalen Investitionsprogramm (KIP)"

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) und die Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH (LENA) laden ein zu einer Roadshow rund um das Thema energieeffiziente, kommunale Straßenbeleuchtung. Referenten von Institutionen, Modellkommunen und Herstellern stehen am 17. März von 10 Uhr bis 16 Uhr in Halle (Saale) Rede und Antwort.

Mehr lesen

Buchholz in der Nordheide, der Landkreis Emsland und der Flecken Steyerberg sind „Niedersächsische Klimakommune 2014“. Die Preisverleihung fand am 28. Januar in Hannover statt.

Die KEAN, die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen ist mit neuem Internetauftritt online. Hier erfahren Hauseigentümer, Kommunen und Unternehmen wissenswertes über die Klimaschutzaktivitäten und Förderprogramme auf Landesebene.

» zur KEAN Internetseite

Der SolarDachAtlas zeigt das Solarpotenzial von Gebäuden der Region Braunschweig. Schnell, einfach und übersichtlich anhand der Adresse eine erste Einschätzung erhalten.