von ERA Goslar

22.08.2019: "Unternehmergespräch ENERGIE"

Die Potenziale der Sonnenenergie lassen sich auch für Betriebe nutzbar machen. Häufig bieten Lagerhallen und Industrieflächen gute Möglichkeiten für die Installation einer PV-Anlage. Auf der anderen Seite wird die Nutzung der erzeugten Energie in eigenen Fahrzeugflotten immer intressanter. Wann eine solare Eigenstromversorgung sinnvoll ist und wie sie sich in der Praxis umsetzen lässt, verdeutlichen die Energie Ressourcen Agentur Goslar (ERA) und die Wirtschaftsförderung Region Goslar GmbH & Co. KG (WiReGo) beim nächsten „Unternehmergesprächs ENERGIE“ am 22. August

Thema: „Potenziale und Beispiele der solaren Eigenstromerzeugung im Betrieb und bei gewerblichen Flotten“

Programm:

  • 15:00 Begrüßung, Vorstellungsrunde und Moderation, Michael Stieler, Energie Ressourcen Agentur Goslar (ERA)
  • 15:15 Kurzvorstellung des Gastgebers, Herr Bernhard Olbrich, Bernhard Olbrich Elektroinstallationen-Industrieanlagen GmbH, Langelsheim
    Praxisbereicht und Informationen zu Batteriespeichern
  • 16:00 Vom Konzept zur Umsetzung – Wann macht solare Eigenstromerzeugung Sinn?, Jan Ahmels, Envibe, Hannover
  • 16:30 Marktentwicklung, Aktuelle E-Transporter, Ladeinfrastruktur und Förderprogramme, Herr Raimund Nowak, Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg GmbH, Hannover
  • 17:00 Besichtigung des Gastgeberbetriebes, Zusammenfassung und Abschluss

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei. Um eine Anmeldung wird gebeten per E-Mail bis zum 19.8.2019 an: michael.stieler@goslar.de

Zurück