von ERA Goslar

09. und 10.11.2018: EffizienzTagung Bauen+Modernisieren

Die Vortragsmodule beschäftigen sich mit unterschiedlichsten Aspekten des nachhaltigen Bauens und Modernisierens.

Themen am ersten Tag:

  • Gebäudetechnik
  • KfW-Förderung
  • Nachhaltigkeitskonzepte
  • Qualitätssicherung
  • Quartierskonzepte
  • Wärmepumpen
  • Wohnen im Plusenergiegebäude

Themen am zweiten Tag:

  • Feuchteschutz
  • Holzbau
  • innovative Strom-Geschäftsmodelle
  • Lüftungstechnik
  • Nichtwohngebäude im Plus-Standard
  • ungewöhnliche Wohngebäudesanierungen

Praxisworkshop zum Thema „Verbrauch statt Bedarf“ im Rahmen des Gebäude-Energie-Gesetzes.

Bei einer tagungsbegleitenden Ausstellung sind Vertreter folgender Unternehmen vertreten:
Aereco, Ampack Bautechnik, enovento, ENVISYS W. Schöffel, Gutex Holzfaserplattenwerk H. Henselmann, Helios Ventilatoren, Hottgenroth Software, Isocell, Knauf Aquapanel, Maico Elektroapparate, Norbord, Paradigma, PAW, Pluggit, pro clima Moll bauökologische Produkte, Siga Cover, Steico und Wolfsburg AG sowie des FLiB und des GIH.

Mit dem Tagungsbesuch können Unterrichtseinheiten für den Eintrag in der Energie-Effizienz-Expertenliste der dena gesammelt werden.

Teilnahmegebühr: 289 € netto

Mehr Informationen und Anmeldung unter www.effizienztagung.de

Zurück