von ERA Goslar

28.03.2019: Zukunftstag auf dem EnergieCampus

Zum Zukunftstag am 28. März laden das Forschungszentrum für Energiespeichertechnologien,  das Heinrich-Hertz-Institut  Abteilung Faseroptische Sensorsysteme und die Energie Ressourcen Agentur Goslar interessierte Mädchen und Jungen auf den EnergieCampus, Am Stollen 19A, in Goslar ein.

Mit rund 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist der Termin ausgebucht.

Jungen und Mädchen können herausfinden, wieviel Spaß Energieforschung macht. In einem kurzweiligen Mitmachprogramm geht es vom kniffeligen Energiequiz über noch nie gesehene mikroskopische Einblicke, bis zu E-Bike-Fahrten und Mitfahren im E-Tesla. So geht es spannend durch die verschiedenen Energie-Forschungsbereiche. Kann nur durch Pedaletreten Wasser zum Kochen gebracht werden? Was ist ein Raster-Elektronen-Mikroskop? Was passiert, wenn eine Spraydose zu heiß wird? Wie geht man mit der Energie einer Schaumkusswurfmaschine um? All das und noch viel mehr gilt es zu entdecken und zu erleben.

Treffpunkt für Mädchen und Jungen ist um 9:00 Uhr auf dem EnergieCampus, Am Stollen 19A, Goslar. Zum E- Bike Fahren ist ein eigener Fahrradhelm mitzubringen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Mehr Informationen zu den beteiligten Einrichtungen:

 

Zurück