von ERA Goslar

28.4.16: Zukunftstag am EFZN

Zukunftstag zum Thema Energiewende und Energieforschung.
Am 28. April waren vier Jugendliche einen Vormittag lang rund um das Thema Energie bei uns zu Gast. Bei einem Vortrag über die Oberharzer Wasserwirtschaft und den Bergbau wurden sie zum nachhaltigen Wirtschaften in früher Zeit eingestimmt. Dann ging es an ganz praktische Fragestellungen, die uns tagtäglich bewegen: Wieviel Energie wird eigentlich im Haushalt verbraucht? Was benötigen Glühlampe, Energiesparlampe, Microwelle, Toaster, Waschmaschine und Co. an Strom? Und im Anschluss wurde es sportlich. Auf dem Energieerlebnistrainer sollte Wasser rein durch Körperkraft auf Temperatur gebracht werden. Bei unseren Teilnehmerinnen hat es hat zwar nicht gekocht, doch nur durchs Trampeln Wasser auf 75°C zu „erradeln“ ist schon eine Leistung.

Insgesamt wurde das Thema Energie unterhaltsam und einprägsam vermittelt. Ein spannendes Feld auch für weitere Veranstaltungen dieser Art.

Informationen unter:
www.girls-day.de

Zurück