Vereinsaktivitäten

Die Energie Ressourcen Agentur Goslar ist über das Jahr hinweg an vielen verschiedenen Veranstaltungen, Seminaren und Kongressen beteiligt. Teils als stiller Zuhörer, teils als Diskussionspartner oder als Aussteller. Aktuelle Infos und Ankündigungen der wichtigsten Termine finden Sie in den folgenden Beiträgen.

Ressourceneffizienz in der Produktion wird mit steigenden Kosten und wachsendem Wettbewerb immer bedeutender. Das Netzwerk Ressourceneffizienz lädt daher am 30. Mai zum Innovationstag Ressourceneffizienz nach Clausthal-Zellerfeld ein. Die Teilnahme ist kostenlos.

Beim Unternehmergespräch "Energie" am 9. März ging es um Licht. Experten informierten in Impulsvoträgen zu den Themen “Energieeffizienz bei der Beleuchtung: Neue Technologien, Planung und Lichtmiete“.

Rund um die Themen "Heizen mit Holz" und alternative, nachhaltige und krisensichere Energie informieren viele Partner an den Tagen des Feuers vom 12. bis 14. Februar 2017 in Bad Harzburg.

Über 30 Teilnehmer folgten der Einldung zum "Unternehmergespräch ENERGIE" am 15. Dezember um 15 Uhr zum Thema Thema “Energiespeicher: Neue Entwicklungen, Anwendungsbeispiele und Entscheidungshilfen“ in das Fraunhofer HHI Batterietestzentrum. Lesen Sie mehr zu der Veranstaltung.

Beim Hamburger Fachforum "Zukunftssicher Bauen 2016" stehen am 22. November Themen rund um das Bauen der Zukunft, mit Vorträgen u.a. zu dem Weg zum klimaneutralen Gebäudebestand 2050 und einem Ausblick auf den Niedrigstenergie-Gebäude-Standard für Neubauten.

» Programmflyer

Das teilregionale Forum zum Thema "100% Klimaschutz in den Landkreisen Wolfenbüttel und Goslar" findet am 7. November von 16 bis 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Schladen statt.

Unter dem Motto „Energie- und Materialeffizienz: Zentrale Bedeutung für die Region“ findet der 7. Energietag der Region am 9. September statt. Die Regionale EnergieAgentur lädt in das Batterie- und Sensoriktestzentrum in Goslar ein.

Am 29. September findet in Kiel die Konferenz "Effiziente Gebäude 2016" statt. Themen wie Sanierung und Aufstockung von Wohngebäuden, Wohngesundheit und Wohnkomfort, Innovationen in Bau und Technik, die Stellschraube Nutzer in aktiven Gebäuden, Erfahrungen aus laufendem Betrieb effizienter Gebäude, eine Werkschau Bildungsbauten sowie Wärmenetze für Neubau und Bestand stehen im Fokus. Die hochrangig besetzte Podiumsdiskussion „Effizientes Bauen muss (nicht) teuer sein?“ beantwortet die Fragen nach der wirtschaftlichen Umsetzung aus Sicht der Politik und der Planer. 

» Programmflyer

38 interessierte Gäste folgten der Einladung zum "Unternehmergespräch ENERGIE" am 1. September bei der Firma Olbrich. Die neue Elektro-Innovations-Hallewar der passende Rahmen für den Unternehmeraustausch rund um neue Technologien und Entwicklungen.

Unter dem Motto "Strom und Wärme speichern mit der Sonne" fand in diesem Jahr am 24. Juni der Beratertag im Rahmen der bundesweiten "Woche der Sonne" statt.