Handwerker, Berater und Architekten können sich an der e.u.[z.]-Akademie des Energie- und Umweltzentrums Springe in Workshops und Seminaren schulen lassen. In Theorie und Praxis werden hier aktuelle Themen, wie Planungspraxis energetische Altbausanierung, Wärmebrückenberechnung oder Luftdichtheitsmessungen, behandelt. Ab Mitte Juni werden wieder Seminare, teils online, teils vor Ort, angeboten.

» zum Seminarkalender

Als "Zukunftskommunen" sind Städte, Gemeinden und Dörfer zusammengefasst, die sich für Nachhaltigkeit besonders engagieren. Details dazu werden auf der entsprechenden Webseite veröffentlicht. Aktuelle Themen, wie "Vertrauen in Medien und Poltik" oder "Das Leben nach Corona: Ideen für eine Postwachstumsgesellschaft" werden dort diskutiert.

» weiterlesen

Das für den 26. März geplante "Unternehmergespräch ENERGIE" zum Thema "Nachhaltige Mobilität: Wann macht der Einsatz von Wasserstoff- und E-Fahrzeugen Sinn?" ist abgesagt. Über neue Termine werden wir Sie hier rechtzeitig informieren.

 

Der Niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne hat entschieden, dass der landesweit am 26. März geplante Zukunftstag für Jungen und Mädchen in Niedersachsen verschoben wird. Hintergrund für diese Entscheidung ist das Infektionsgeschehen rund um COVID-19 (Coronavirus). Ein neuer Termin – voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte - wird noch bekanntgegeben.

Aufgrund der aktuellen Situation wurde die gemeinsame Veranstaltung von WiReGo, ERA und SilverLabs zum Austausch rund um Digitalisierung in der Wirtschaft 4.0 abgesagt.

Über 50 Gäste folgten der Einladung zum ersten "Unternehmergespräch ENERGIE" 2020 zum Thema „Sicherheit im Umgang mit Batterien“ am 20.02.2020.

Vom 17. Februar bis 31. März 2020 beteiligt sich die ERA an der Kampagne "Gut beraten: Energiesparen!". Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer sollen darüber u.a. Informationen zu Energieeffizienz in Wohngebäuden erhalten.